Nuki Keypad erweitert smartes Türschloss

Nuki Keypad Lifestyle 1

Der Smart-Lock-Hersteller Nuki hat dieser Tage sein Produktportfolio um das Nuki Keypad erweitert. Es ermöglicht den Zutritt per Zahlencode und somit ohne Smartphone.

Nach dem Nuki Fob kommt das Keypad von Nuki, welches den Zugang über das smarte Türschloss per Zahlencode freigeben kann. Der Nutzer erhält damit Zutritt per Eingabe eines 6-stelligen Zutrittscodes, der in der Nuki-App angelegt bzw. verwaltet werden kann. In Kombination mit der Nuki Bridge können diese Codes auch aus der Ferne vergeben werden. Auch können die Berechtigungen individuell eingestellt werden (zeitlich begrenzt, wiederkehrend oder dauerhaft).

Das Nuki Keypad ist 9 x 3 cm groß und 1 cm dick. Es arbeitet kabellos und ist zudem wetterfest (IP65). Immerhin 12 bis 18 Monate soll die Batterielaufzeit (2 Knopfzellen CR2032, im Lieferumfang enthalten) betragen.

Das Nuki Keypad ist bereits zum Preis von 79 Euro über den Nuki Online-Shop vorbestellbar und soll ab dem vierten Quartal 2018 ausgeliefert werden.

Nuki Keypad Set 2

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.