NVIDIA plant Quad-Core-Prozessoren für mobile Geräte

Der Tegra-2 Dual-Core-Prozessor ist noch nicht mal richtig auf dem Markt angekommen, da denkt Nvidia schon eine Ecke weitere und erwähnt hauseigene Quad-Core-Prozessoren für die nahe Zukunft.

In einem Whitepaper, welches generell über über die Vorteile von Multi-Core-Prozessoren in mobilen Geräten handelt, geht Nvidia etwas genauer auf die eigene Strategie ein, spricht über bereits existierende Produkte und gibt einen kleine Einschätzung über die Nachfolger von Dual-Core-Prozessoren ab. Diese sind, wie sollte es anders sein, Quad-Core-Prozessoren.

Genau heißt es:

Every single year, there will be a new Tegra […] Dual-core processors will be the standard in 2011, and quad-core is coming in the near future.

Auch wenn es jetzt noch so gut wie keine Software gibt, die solche Leistungsreserven benötigen würde, so hat uns die Vergangenheit gezeigt, dass sich dies schnell ändern kann. Spätestens wenn die Auflösung der Displays wieder steigt, wird mehr Rechenleistung benötigt.

Quad-Core-Prozessor im Smartphone, wie klingt das für euch?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.