Nvidia Shield 2 zeigt sich in Benchmark

Nvidia Shield Header

Es sieht ganz so aus, als ob Nvidia an einer zweiten Generation der mobilen Spielekonsole Shield arbeitet. Diese wurde in einem Benchmark gesichtet.

Im Januar letzten Jahres präsentierte Nvidia das Projekt Shield, bei dem es sich um eine mobile Spielekonsole handelte. Ein Renner war das Gerät nicht, aber es sieht ganz so aus, als ob es dennoch einen Nachfolger bekommen wird. Zumindest hat Nvidia einen solchen wohl schon mal durch den Benchmark von AnTuTu gejagt.

Der Prototyp, den Nvidia für den Benchmark genutzt hat, ist mit dem ganz neuen K1-Prozessor ausgestattet, der mit 2,5 GHz getaktet ist, und besitzt 4 GB Arbeitsspeicher. Das Display scheint allerdings nur mit 720p aufzulösen. Als Basis dient Android 4.4.2 KitKat und intern hat man der neuen Generation 16 GB Speicher spendiert.

Es könnte sein, dass Nvidia hier auch einfach nur mal den neuen Prozessor testen wollte und dafür die aktuelle Generation von Shield angepasst hat. Es gab aber auch schon mal Gerüchte, dass Nvidia an einem Nachfolger arbeitet, was also ebenfalls wahrscheinlich ist. Die erste Generation ist jedenfalls nur schwer zu bekommen, was auf einen Nachfolger hindeuten könnte. Ob ein stärkerer Prozessor und mehr RAM aber ein Erfolgsgarant sind? Wir werden es vielleicht schon sehr bald erfahren.

nvidia-shield-sequel-antutu

quelle gforgames

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.