Nvidia Shield Android TV: Gamestream ab sofort mit UHD und 60 fps

Nvidia Logo Header

NVIDIA streamt die Spiele vom heimischen PC nun auch mit UHD-Auflösung und 60 fps über die Android-TV-Box auf den heimischen Fernseher.

Seit diesem Monat ist der Android TV von NVIDIA auch im deutschen Handel erhältlich, nun erweitert man die Feature-Liste um einen interessanten Punkt. War die Funktion des lokalen Streaming vom PC auf den Fernseher bisher nur in Full-HD-Auflösung möglich, werden ab sofort auch UHD-Streams unterstützt.

Voraussetzung dafür ist natürlich weiterhin ein PC mit NVIDIA-Grafikkarte und für flüssiges Spielevergnügen in vierfacher Full-HD-Auflösung sollte schon eine GTX 980 im PC stecken, empfohlen wird eine 980 ti. Auch am Sound hat man geschraubt, statt Stereo-Ton gibt es nun 5.1 Sound, zum Beispiel für bessere Ortung in den passenden Spielen. Die Ausgabe der Signale erfolgt über den verbauten HDMI-2.0-Anschluss.

Aktuell steht die Funktion lediglich über das Beta-Programm zur Verfügung, einen Link dazu sowie eine Liste aller unterstützter Spiele findet sich auf der NVIDIA-Website.

quelle: pressemitteilung per mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung