Nvidia Shield Android TV: Gamestream ab sofort mit UHD und 60 fps

Gaming

NVIDIA streamt die Spiele vom heimischen PC nun auch mit UHD-Auflösung und 60 fps über die Android-TV-Box auf den heimischen Fernseher.

Seit diesem Monat ist der Android TV von NVIDIA auch im deutschen Handel erhältlich, nun erweitert man die Feature-Liste um einen interessanten Punkt. War die Funktion des lokalen Streaming vom PC auf den Fernseher bisher nur in Full-HD-Auflösung möglich, werden ab sofort auch UHD-Streams unterstützt.

Voraussetzung dafür ist natürlich weiterhin ein PC mit NVIDIA-Grafikkarte und für flüssiges Spielevergnügen in vierfacher Full-HD-Auflösung sollte schon eine GTX 980 im PC stecken, empfohlen wird eine 980 ti. Auch am Sound hat man geschraubt, statt Stereo-Ton gibt es nun 5.1 Sound, zum Beispiel für bessere Ortung in den passenden Spielen. Die Ausgabe der Signale erfolgt über den verbauten HDMI-2.0-Anschluss.

Aktuell steht die Funktion lediglich über das Beta-Programm zur Verfügung, einen Link dazu sowie eine Liste aller unterstützter Spiele findet sich auf der NVIDIA-Website.

quelle: pressemitteilung per mail


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.