Nvidia Shield Android TV: Gamestream ab sofort mit UHD und 60 fps

Nvidia Logo Header

NVIDIA streamt die Spiele vom heimischen PC nun auch mit UHD-Auflösung und 60 fps über die Android-TV-Box auf den heimischen Fernseher.

Seit diesem Monat ist der Android TV von NVIDIA auch im deutschen Handel erhältlich, nun erweitert man die Feature-Liste um einen interessanten Punkt. War die Funktion des lokalen Streaming vom PC auf den Fernseher bisher nur in Full-HD-Auflösung möglich, werden ab sofort auch UHD-Streams unterstützt.

Voraussetzung dafür ist natürlich weiterhin ein PC mit NVIDIA-Grafikkarte und für flüssiges Spielevergnügen in vierfacher Full-HD-Auflösung sollte schon eine GTX 980 im PC stecken, empfohlen wird eine 980 ti. Auch am Sound hat man geschraubt, statt Stereo-Ton gibt es nun 5.1 Sound, zum Beispiel für bessere Ortung in den passenden Spielen. Die Ausgabe der Signale erfolgt über den verbauten HDMI-2.0-Anschluss.

Aktuell steht die Funktion lediglich über das Beta-Programm zur Verfügung, einen Link dazu sowie eine Liste aller unterstützter Spiele findet sich auf der NVIDIA-Website.

quelle: pressemitteilung per mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple verteilt iOS 13.1.3 in Firmware & OS

Google Nest Wifi offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Pixel 4 (XL) offiziell vorgestellt in Smartphones

Google Nest Mini offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Stadia startet am 19. November in Gaming

Google Pixel Buds offiziell vorgestellt in Audio

Apple zeigt die Beats Solo Pro in Audio

Nintendo Switch: Mehr Details zum neuen Pokémon gibt es morgen in Gaming

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Fortnite Kapitel 2 ab sofort verfügbar in Gaming