NVIDIA Shield Tablet offiziell vorgestellt

NVIDIA Shield Tablet (1)

NVIDIA hat heute das Shield Tablet offiziell vorgestellt. Zu dem Gerät gab es bereits in den letzten Wochen einige Gerüchte, die sich im Grunde alle bestätigt haben.

Im Shield Tablet werkeln neben 2 GB RAM der Mobilprozessor Tegra K1 mit 192 Kernen, der das Gaming-Gerät mit ausreichend Rechenkraft versorgen soll. Der Bildschirm ist 8 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixel. Auch hat man den Shield Wireless Controller gezeigt. Das Tablet bietet vollen Zugriff auf Google Play, aber verfügt natürlich auch wieder über den App NVIDIA Shield Hub. Weiterhin erwähnenswert sind der Eingabestift, ein Tablet Cover und die NVIDIA-PureAudio-Technologie mit einem Zwei-Wege-Bass-Reflex-Gehäuse mit Frontspeakern.

NVIDIA Shield Tablet (2)

Das NVIDIA Shield Tablet gibt es mit Wi-Fi-Unterstützung oder mit Wi-Fi- und LTE-Konnektivität. Es ist als 16- und 32-GB-Variante erhältlich und kann per MicroSD-Karte auf 128 GB erweitert werden. Der Einstiegspreis liegt bei 299,99 Euro (UVP). Der Preis des SHIELD Wireless Controller liegt bei 59,99 Euro (UVP), das SHIELD Tablet Cover bei 29,99 Euro (UVP). Laut NVIDIA kann das Gerät bei diversen Online-Händlern bestellt werden.

[embedly

NVIDIA Shield Tablet (3)

NVIDIA Shield Tablet (4)

NVIDIA Shield Tablet (5)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.