Nvidia Shield: Zweite Generation passiert FCC und hat neues Design

Unterhaltung

Nvidia dürfte es dieses Jahr mit einer zweiten Generation der Shield-Konsole versuchen und ein Eintrag der FCC deutet an, dass diese auf dem Weg ist.

Vor ein paar Wochen zeigte sich ein bis dato unbekannter Nvidia-Prototyp mit neuer Hardware in einem Benchmark und auch so gab es in letzter Zeit immer mal wieder Gerüchte zu einer neuen Generation der mobilen Spielekonsole Shield. Jetzt passierte ein neues Modell die FCC in den USA und das ist normalerweise ein gutes Indiz, dass dieses in den nächsten Wochen vorgestellt wird. Sofern sich die Pläne nicht ändern.

Wie man sieht könnte Nvidia der Konsole eine neue Form spendieren, noch besser ist das auch im Vergleich mit der alten Generation weiter unten zu sehen. Die Nummer des Gerätes lautet P2570, was für ein größeres Update unter der Haube spricht, da das alte Modell auf den Namen P2450 hörte. Entscheidend wird aber nicht direkt die neue Hardware, sondern vor allem das Angebot an (exklusiven) Shield-Spielen sein.

via engadget quelle fcc


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.