o2 veröffentlicht Travel-App für Android und iOS

Telefónica

Wie o2 aktuell bekannt gibt, hat man eine Travel-App für Android und iOS veröffentlicht, die ab sofort kostenfrei geladen werden kann. 

Mit dem Programm ist es möglich, das neue Travel Day Pack zu buchen, sich eine Verbrauchsübersicht zum Travel Day Pack anzeigen zu lassen und Karten, Stadtführer sowie Reiseinformation von TripAdvisor einzusehen. Letzterer bietet Infos zu 450 Städten mit Restauranttipps sowie Sehenswürdigkeiten und das auch ohne Internetverbindung, denn wer das Paket vor der Abreise herunterlädt, kann im Offline-Modus durch die Karten stöbern.

Erst kürzlich hatte o2 die Umstellung bzw. die neuen Internetpakete für das Surfen im Ausland vorgestellt. Unter Mein Verbrauch sehen Kunden in der neuen App nun, wie viel Daten ihres aktuellen Surf-Packs bereits verbraucht sind. Unabhängig davon, wann das Travel Day Pack gebucht wurde, ist es bis Mitternacht gültig. Mit der nächsten Datennutzung wird ein neues Pack aktiviert und der Datenzähler läuft wieder.

Die App kann derzeit nicht angezeigt werden
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden
Quelle: o2 via E-Mail


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.