Office für das iPad bekommt demnächst Druckfunktionen

Office Logo Header

Nachdem Microsoft Office für das iPad endlich offiziell vorstellte, stellte sich heraus: Die Apps haben keinerlei Druckfunktionen integriert. Das aber wird sich bald ändern.

Laut Informationen von PCWorld wird Microsoft irgendwann in der Zukunft die Möglichkeit nachreichen, auch von den iPad-Apps heraus Dokumente auszudrucken. Einen Zeitraum für entsprechende Updates gab man nicht an, allerdings beteuerte man, dass die Weiterentwicklung auf Basis der von Nutzern gewollten Funktionen geschehen wird.

Anfänglich merkten viele offenbar nicht einmal, dass man aus den Office-Apps heraus nicht drucken kann, was wohl auch zeigt, wie untypisch es ist, vom Tablet aus Dokumente zu drucken – ich persönlich hatte beispielsweise auch nie das Bedürfnis danach. Nichtsdestotrotz gehört das Ausdrucken von Dokumenten in vielen Unternehmen noch heute zum Alltag und da sich die iPad-Apps vor allem eben auch an diesen Kundenkreis richtet, werden Druckfunktionen sicher nicht allzu lange fehlen. Falls jemand von euch fehlende Druckfunktionen bemerkt hat: Geduldet euch etwas, es wird nachgereicht.

Office for iPad was designed from the ground up for the iPad and for the productivity scenarios that an iPad is well suited for. For example, delivering a PowerPoint presentation, reviewing and annotating a Word document or making changes to a financial analysis in Excel. Office for iPad ensures that documents look as good as they do on a PC or Mac. The apps have a familiar look and feel, and are designed for touch. And when you edit documents with the iPad, you can be sure that no content or formatting is lost.

We will continue to update the applications based on customer feedback and needs. Similar to other Microsoft apps (like OneNote for iPad) and the Office 365 service, we provide feature updates based on an ongoing basis. Since launching Office 365 last year, we’ve delivered more than 100 updates to the commercial and consumer services extending the Office 365 subscription value.

Microsoft Office iPad Drucken

Quelle PCWorld

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.