Offline-Navigation NDrive jetzt auch für Bada-Smartphones

Eben erreicht mich per Mail die Pressemitteilung von Ndrive, welche besagt, dass die Offline-Navigation NDrive jetzt auch für Bada-Smartphones zur Verfügung steht. Das System, welches ich bei meinem Test der Android-Version ganz gut fand, ist für nicht all zu günstige 30€ pro Kartenversion in Samsung Apps zu finden.

Da ich kein Bada-Smartphone mehr habe, kann ich aktuell gar nicht sagen, ob und wenn ja was es derzeit für Alternativen bezüglich Navigationssoftware gibt. All zu viel Auswahl habe ich aber beim Durchstöbern von Samsung Apps nicht gefunden. Kennt Ihr welche?

PS: Da die Pressemitteilung an manchen Stellen aufgrund der schlechten Übersetzung ganz lustig ist, habe ich sie hier mal hochgeladen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Amazon kündigt die zweite „Popcorn-Woche“ an in Schnäppchen

Tesla Model S: Neue Felge entdeckt in Mobilität

Huawei Assistant offiziell angekündigt in Dienste

VW ID: Volkswagen plant Batteriefertigung in Deutschland in Mobilität

Amazon Prime ab sofort mit Exklusiv-Inhalten für Mobile Games in Smartphones

Sony PlayStation 5 wird umweltfreundlicher in Gaming

Huawei Mate 30 Pro: Video zeigt Installation der Google-Apps in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt mit 108-Megapixel-Kamera in Smartphones

Google Assistant: Mehr Fokus auf Privatsphäre in Dienste

Transcriber: Sprachnachrichten-Umwandler erhält Update in Software