OneDrive: Neue Optik ist da

one drive design

Vor einigen Tagen hat Microsoft ein Designupdate für OneDrive vorgestellt, welches nun bei den Nutzern ankommt.

Sowohl die Webversion des Cloudspeicher-Dienstes, als auch die iOS-App haben aktuell ein Update für das neue Design erhalten. Die überarbeitet Android-App ist noch nicht bei Google Play gelandet, dies sollte allerdings zeitnah geschehen. Optisch hat das Unternehmen bei den Symbolen, bei der Schriftarten, bei den Farben und der Optik der Ordner Hand angelegt. Weiterhin ist die Webversion von OneDrive nun so gestaltet, dass sie sich nahtlos an verschiedene, auch sehr kleine Displaygrößen anpasst. Gefällt mir ganz gut. Zudem kommt es mir so vor, als ob die Oberfläche nun schneller lädt.

Microsoft OneDrive
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.