OnePlus 2: Android 7.0 Nougat Update scheinbar doch nicht mehr geplant

Besitzer eines OnePlus 2 warten nun schon seit Monaten auf ein Update auf die aktuelle Android-Version 7.0 Nougat. Nun soll der Support des Unternehmens gegenüber einem Kunden allerdings verkündet haben, dass die Arbeiten an der Aktualisierung offiziell eingestellt wurden.

Kurz nachdem OnePlus verkündete, dass man für das OnePlus 3 und OnePlus 3T ein Update auf Android O bereitstellen wird, wurde nun bekannt, dass das OnePlus 2 nicht mehr auf Android 7.0 Nougat aktualisiert werden wird. Ein Mitarbeiter des Kunden-Supports verkündete dies gegenüber einem Kunden, der die Mail daraufhin bei den XDA Developers veröffentlichte. Gründe für die eingestellte Entwicklung werden nicht genannt, was den Besitzern eines OnePlus 2 natürlich nicht dabei hilft, diese traurige Entscheidung nachzuvollziehen.

Kein Android 7.0 Nougat für das OnePlus X?

Da in der Mail die Rede davon ist, dass man den Update-Support für alle ausgedienten Geräte eingestellt habe, dürfte somit auch feststehen, dass auch das OnePlus X kein Update auf Android 7.0 Nougat erhalten wird. Zwar wurde seitens des Herstellers für dieses Smartphone zu keinem Zeitpunkt eine Aktualisierung angekündigt, ein klares Statement gab es trotz der zahlreichen Nachfragen der Nutzer aber nie.

Da der Beitrag bei den XDA Developers ohne jeden Beleg für seine Glaubwürdigkeit veröffentlicht wurde, könnte es sich dabei natürlich auch nur um einen geschickten Schachzug handeln, um OnePlus zu einer Reaktion zu verleiten. Die Kommunikations-Politik im Bezug auf das Nougat-Update für das OnePlus 2 kann ohne Frage nämlich als ungenügend werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.