OnePlus 3: Doch keine rote Version geplant

Das OnePlus 3 wird voraussichtlich nicht in einer roten Variante auf den Markt kommen.

Vor einer Woche machte ein Screenshot auf sich aufmerksam, welcher das OnePlus 3 im chinesischen Hersteller-Shop und knallrotem Gehäuse zeigte. Trotz des wirklich gelungenen Renderings stellte ein OnePlus-Mitarbeiter gegenüber GSMarena nun aber klar: Eine solche dritte Option des OnePlus 3 wird es nicht geben.

Im Bericht selbst ist die Rede von einem Fehler im Shop, der Screenshot selbst scheint also nicht unbedingt gefälscht. Dennoch wird man die Verfügbarkeit des OnePlus 3 um keine dritte Variante erweitern, sodass Kunden sich weiterhin zwischen „graphite“ und „soft gold“ entscheiden müssen. Schade, denn schick wirkte die auffällige Optik allemal, oder?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Pixel 4 und mehr: Event im Oktober bestätigt in Events

Android TV: Stadia, mehr Werbung und „Hero Device“ in Unterhaltung

FRITZ!Box 3390 erhält FRITZ!OS 6.55 in Firmware & OS

Vivo NEX 3 offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi Mi 9 Lite für Europa vorgestellt in Smartphones

BMW i3: Kein Nachfolger geplant in Mobilität

Sony PlayStation 5 Pro soll kommen in Gaming

Telekom: iPhone-App mit Geheimhaltungsstufe erhält Freigabe in Software

OnePlus 7T Serie: Event offiziell bestätigt in Events

LG feiert seltsames Tablet-Comeback in Tablets