OnePlus 3T in Schwarz vorgestellt

OnePlus hat heute eine neue Farbe für das 3T vorgestellt und wie einige nach dem letzten Teaser bereits richtig vermutet haben ist es Schwarz geworden.

Das OnePlus 3T in Schwarz ist eine Kollaboration von OnePlus und Colette, einem Geschäft aus Frankreich. Die Verpackung ist Blau, das Gerät ist Schwarz. Damit kann man das Thema eigentlich schon abhaken, denn die Ausstattung ist die gleiche, wie beim aktuellen OnePlus 3T. Bisher wurde das Modell übrigens in Gunmetal (einem Grauton) und Gold verkauft. Doch es gibt einen „kleinen“ Haken.

Falls ihr euch jetzt denkt: Super, das sieht gut aus, das kaufe ich mir. Diese Version ist limitiert. 250 Einheiten wurden produziert und man wird sie nur lokal im Colette Store in Paris kaufen können. Immerhin ist der Preis mit 479 Euro (mit 128 GB) nicht teurer. Der Verkauf startet am 21. März, also am nächsten Dienstag. Außerdem befinden sich die OnePlus Bullets im Lieferumfang.

Seltsamer Schritt von OnePlus, diese Farbe hätten sicher einige gekauft. Daraus nur eine limitierte Auflage zu machen wird vielen nicht gefallen. Weitere Informationen zur Colette Edition findet ihr außerdem noch im Forum von OnePlus.

Bilder @Faryaab

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.