OnePlus 5T: Preis soll nicht steigen

Oneplus 5t Leak Header
OnePlus 5T (Bild: Evan Blass)

Das OnePlus 5T steht an und es gibt ein neues Detail, welches wohl für viele das spannendste Detail bei einem OnePlus-Modell ist: Was kostet es?

Diese Info hat man nun angeblich exklusiv bei TechRadar erhalten und in einem Dokument steht der gleiche Preis wie beim OnePlus 5. Sprich 499 Euro für 64 GB Speicher und 6 GB Arbeitsspeicher und 559 Euro für 128 GB Speicher und 8 GB Arbeitsspeicher. Einige hatten ja, wie beim 3T, einen Preisanstieg befürchtet.

Gelistet ist das Modell übrigens in der gleichen Ausstattung, eine Version mit 256 GB scheint also nicht geplant zu sein. Man sollte vielleicht noch anmerken, dass diese Information aus Großbritannien stammt, aber es würde mich wundern, wenn der Preis dort gleich bleibt und bei uns in Deutschland erhöht wird.

Das OnePlus 5T wird am 16. November offiziell in New York vorgestellt und soll dann ab dem 21. November im Einzelhandel (auch in Deutschland) erhältlich sein.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Zelda: Link’s Awakening ist mein Switch-Highlight 2019 in Testberichte

MediaMarkt und Saturn vermieten E-Scooter in Mobilität

Nokia 800 Tough: Rugged Feature Phone ab sofort erhältlich in Smartphones

Huawei: Herausfordernd ohne Google-Apps in Marktgeschehen

Xiaomi: Patent für Kamera unter dem Display in Smartphones

Opera für Android: Buntes Design und Bitcoin im Krypto-Wallet in Software

Oceanhorn für Apple-Nutzer zum halben Preis in Gaming

Android 10: Regeln-Feature bei Pixel-Nutzer bereits aktiv in Firmware & OS

Mazda MX-30: Leak zeigt das Elektroauto in Mobilität

VW Golf 8: Volkswagen mit Event-Livestream in Mobilität