OnePlus: Präsentation am 23. April und neue Details

Smartphones

Am 23. April wird das OnePlus endlich enthüllt und bevor es soweit ist, gibt es noch mal ein paar neue und offizielle Details zum Android-Smartphone.

Bei OnePlus hat man einen ordentlichen Hype in der Android-Community aufbauen können. Am 23. April wird sich dann zeigen, ob dieser gerechtfertigt ist, oder ob es am Ende nur heiße Luft war. Das CyanogenMod-Team hat auf Google+ jedenfalls ein paar warme Worte für das Startup aus Hong Kong gefunden. Das Team bei OnePlus stellt die richtigen Fragen, wenn es um die Entwicklung eines Smartphones geht. Statt zu vielen und unnötigen Funktionen, konzentriert man sich nur auf die wichtigen.

Große Worte, doch man möchte mit dem Modell den Markt aufmischen und dazu muss man, mit den Mitteln die man hat, ordentlich auf den Putz hauen. Das Team hat in den letzten Wochen immer wieder ein paar Details zum Gerät genannt. Es gibt aber noch ein letztes Detail und eine kleine Änderung. Die Änderung betrifft den Prozessor, denn es wird einen Snapdragon 801, statt dem bereits angekündigten 800er geben.

Das letzte Detail auf der Liste sind die so genannten StyleSwap-Hüllen. Hier wird es zum Start eine Auswahl von 5 verschiedenen Covern geben, die man bei Bedarf auch tauschen kann. In welche Richtung es geht hat man auch mit einem kleinen Teaser gezeigt. Seide, Stein, Kevlar, Denim und Bambus sind hier mit dabei. Eine nette Idee, bei der ich aber erst mal gespannt bin, wie das dann in natura aussehen wird.

Und weil es so gut passt, schießt man bei OnePlus auch direkt gegen das neue One von HTC. Genau genommen wird das Gerät OnePlus One heißen, was dann wohl auch für Verwechslungen sorgen dürfte. Gewollt? Ich glaube nicht direkt, aber man nutzt den aktuellen Hype zum One natürlich direkt aus. In knapp einem Monat wird man das Geheimnis lüften. Die Erwartungen an das Gerät sind jedenfalls hoch.

quelle oneplus 1 2


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.