Open webOS 1.0 Beta für Entwickler zugänglich

HP eilt seinem Zeitplan voraus und hat die Beta für Open webOS gestern veröffentlicht. Die ursprüngliche und vor langer Zeit getätigte Aussage über ein Veröffentlichungsdatum der Beta war auf den September datiert. Diese Beta besteht aus insgesamt 54 Komponenten und insgesamt über 450.000 Codezeilen.

Der Desktop-Client beinhaltet auch alle Elemente, die bisher für Ubuntu-Linux veröffentlicht wurden und auch ein ARM-Emulator ist vorhanden. Der System-Manager unterstützt nun darüber hinaus die Ausführung von Applikationen, bspw. der Kalender- und Kontakte-App. Interessierte Entwickler sollten die Webseite des Open-webOS-Projektes besuchen, wo man alles rund um die Open web OS Beta 1.0 nachlesen und sich dementsprechend informieren kann.

Quelle Open webOS Project Blog via Engadget Danke Lasse!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

backFlip 49/2019: VW ID.4 Preis und MediaMarkt-Aktion in News

Tesla: Kostenpflichtiges Abo-Modell ab 2020 in Mobilität

Apple Mac Pro und Pro Display nächste Woche in Computer und Co.

Umidigi A3S: Günstiges Einsteiger-Smartphone mit Android 10 vorgestellt in Smartphones

Ab 12. Dezember: Aldi verkauft intelligenten Saugroboter für 299 Euro in Smart Home

Tesla Model 3: Mein erster Eindruck in Mobilität

Sony PS5: DualShock 5 Controller wohl mit vielen Funktionen in Gaming

OnePlus: Drittes Smartphone für Anfang 2020 geplant in Smartphones

Elektroautos: Markt bricht kurzfristig ein in Mobilität

Elektroautos: Tesla jetzt Nummer 1 in Mobilität