Open webOS: Keine Unterstützung für existierende Geräte

News

Nachdem die webOS Community Edition als Open Source veröffentlicht wurde gibt es nun schlechte Nachrichten, denn HPs Open webOS wird keine Unterstützung für existierende webOS-Geräte bieten. Das heißt Besitzer der Pre-Smartphones, des HP Veer oder des HP TouchPad werden wohl auf ihrer jetzigen Systemversion hocken bleiben. Warum ist das so? Ganz einfach, Open WebOS verfügt nicht über die notwendigen Treiber für die HP-Hardware, warum HP diese allerdings nicht zur Verfügung stellt, ist derzeit noch unklar. Zudem würde Open webOS erst ab dem Linux-Kernel 3.3  laufen, dieser ist offiziell noch für keine mobilen Geräte zertifiziert. Theoretisch ist es möglich, dass sich die Modder-Community dem Problem annimmt, ein wenig Hoffnung bleibt also.

via webosnation Quelle openwebosproject Danke auch Lasse!


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.