Oppo F1s: „Selfie-Experte“ soll am 3. August gezeigt werden

Marketing-Bild für das Oppo F1 Plus

Oppo plant die Präsentation eines neuen Android-Smartphones und hat uns schon mal ein Datum genannt: Am 3. August wird man es offiziell vorstellen.

Wir haben aber nicht nur ein Datum, wir haben auch schon einen Namen, nämlich Oppo F1s. Und wem das jetzt bekannt vorkommt, der wird dabei das zu Beginn des Jahrs vorgestellte Oppo F1 oder im April vorgestellte Oppo F1 Plus im Kopf haben. Im August wird diese Reihe dann um einen weiteren „Selfie-Experten“ erweitert.

Der Fokus wird also, wie bei den anderen beiden Modellen, auf der Frontkamera liegen. Während man beim F1 noch auf eine Kamera mit 8 Megapixel setzte, waren es beim F1 Plus schon 16 Megapixel auf der Frontseite. Ob man diese Zahl beim F1s noch mal steigern wird, bezweifle ich allerdings. Wir werden es bald sehen.

Oppo F1s Teaser

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Samsung Galaxy S10: Android 10 Beta in Deutschland gestartet in Firmware & OS

Porsche Taycan 4S vorgestellt: Schon eher Konkurrenz für Tesla in Mobilität

Toyota LQ: Ausblick auf die Zukunft in Mobilität

Klarmobil: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Porsche Macan: Elektroauto nutzt Basis des Taycan in Mobilität

Samsung bestätigt OLED TVs in Marktgeschehen

Google Pixel 4: Verpackung und Geräte für Promis in Smartphones

Apple iPhone SE 2: Prognose zum Preis in Smartphones

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt Beta bisher nur in China in Firmware & OS

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks