Oppo R11s vorgestellt, ebenfalls mit dem OnePlus 5T-Design

Oppo R11s Header

Oppo hat heute das R11s offiziell vorgestellt und man kann davon ausgehen, dass das Design von diesem die Grundlage für das OnePlus 5T sein wird.

Vor ein paar Tagen schaute das Oppo R11s bei TENAA vorbei und nun wurde es offiziell vorgestellt. Auch dieses Modell ist, wie das Vivo X20, ein Kandidat für das Design des OnePlus 5T, das für uns deutlich interessanter als das Oppo und Vivo sein dürfte. Das Design passt auch zum Bild von Evan Blass.

Der Produzent der drei Modelle (BBK Electronics) nutzt jedoch nicht das exakt gleiche Design, vor allem bei der Rückseite gibt es Unterschiede. Groß werden diese beim OnePlus 5T nicht sein. Denkt euch das Oppo-Logo weg und nehmt eine 1 in einem Viereck und schon habt ihr die mögliche Rückseite für das 5T.

Oppo R11s

Stellt sich nur die Frage, ob OnePlus auch mal mehr Farben bekommen wird, vor allem ein rotes Modell stand ja immer mal wieder im Raum. Das R11s besitzt ein knapp 6 Zoll großes FHD-Display (18:9, Amoled), einen Snapdragon 660, 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher. Der Akku ist 3205 mAh stark.

Das OnePlus 5T wird mit einer besseren Ausstattung auf den Markt kommen, diese dürfte jedoch in etwa die gleiche wie beim 5er sein. Das R11s gibt es übrigens auch als Plus-Version und es würde mich nicht wundern, wenn OnePlus irgendwann auch mal ein Plus-Modell plant. Wie wäre es mit einem OnePlus 5T Plus?

Quelle fonearena

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.