Paypal will mit Smartphone-Apps zum Bezahldienst in echten Läden werden

News

Wie die Wirtschaftswoche heute exklusiv berichtet, will Paypal in Zukunft mit Smartphone-Apps zum Bezahldienst in echten Läden werden. Man ist zumindest derzeit dabei, diese Überlegung in die Zukunftsplanung mit einzubeziehen.

Der Paypal-Deutschlandchef Arnulf Keese bestätigte dies in einem Interview und wies direkt darauf hin, dass der Zwischenschritt mit extra Terminals unnötig wäre, wenn man eh sein Smartphone zum Bezahlen einstecken hat. Ob die Kunden solch einen Dienst nutzen würden, wenn selbst Sparkasse und Co. bezahlen via NFC anbieten, bleibt abzuwarten.


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.