PEARL FreeNavigator für iOS mit neuem Kartenmaterial

Wie Pearl aktuell mitteilt, hat man der hauseigenen Navigations-App PEARL FreeNavigator für iOS ein Kartenupdate spendiert, was bedeutet, dass der Stand der Karten in er App nun 04/2012 entspricht. Damit holt man sich eine kostenlose, da teilweise werbefinanzierte Offline-Navigation für sein iPhone oder iPad. Der Vorteil solch einer Lösung liegt klar auf der Hand, denn das mobile Datenvolumen wird beim Navigieren nicht genutzt.

Die Karten für Deutschland, welche ca. 300 MB Platz schlucken, sind bereits gratis in der App integriert, weitere Länder können per In-App-Kauf hinzugebucht werden. Das Programm funktioniert mit dem iPhone 3G/3GS, 4/4S und iPad mit GPS-Receiver und basiert laut Pearl auf der iGO-Primo-App von NNG.

Kernfunktionen:

  • Lokale Google-Suche integriert
  • Routen mit mehreren Zwischenzielen
  • Routen mit vier Profilen: Schnell, kurz, einfach und grün (Grüne Routen für minimierten Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß)
  • Neuberechnung der Route bei Abweichung, Straßenabschnitte lassen sich umfahren und meiden, Mehrere Alternativ-Routen werden gleichzeitig berechnet
  • Routen lassen sich inkl. Screenshot und Routendetails auf Facebook & per Mail mit Freunden teilen
  • Multitasking: Während der Navigation andere Apps nutzen
  • POIbase Blitzer-Infos für Europa und kostenpflichtige Zusatzfeatures per In-App-Kauf buchbar
  • Smartzoom an Kreuzungen und digitalem 3D-Gelände
  • Freie Kamerabewegungen per Multitouch
  • Länderspezifische Spurinformationen und Verkehrsschilder
  • 2D- und 3D-Ansicht umschaltbar, Fortschrittsbalken für die Route
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.