Android

Pebble Canvas Beta für Android: Mächtiger Editor für Watchfaces

Infoscreen Kopie

Bis vor kurzem schielte ich noch neidisch auf iOS-Anwender, die mit Smartwatch+ oder Pro viele nützliche Infos direkt als Watchface auf die Pebble zaubern konnten. Dann sah ich in einem Forum den Hinweis, dass die neueste Canvas-Version für Anwender, die schon die 2.0 Firmware (aktuell Beta6) auf der Pebble installiert haben, getestet werden kann. Ich habe mich also direkt darauf bei der Beta Community für Canvas angemeldet und bin nach ein wenig Tüftelei zu den beiden obigen Ergebnissen gekommen.

Pebble Canvas Beta 2014-01-22-08-51-17

Für mich sind das momentan die perfekten Watchfaces für die Pebble. Ich bekomme damit direkt auf meiner Pebble Smartwatch die Uhrzeit, das Datum, den Akkustand, Bluetooth-Verbindung ja/nein, das aktuelle Wetter inkl. Höchst- und Tiefsttemperatur und die nächsten beiden Termine im Kalender angezeigt. Das alles ohne mein Handy aus der Tasche holen zu müssen. Perfekt 🙂 Meine beiden Watchfaces findet ihr im Canvas Screen Store unter Infoscreen und Infoscreen light.

Falls ihr auch schon die aktuellste 2.0 Beta 6 auf der Pebble installiert habt, und ein wenig Lust auf das erstellen eines schönen Watchfaces bekommen habt – die nötigen Schritte, um bei der Beta von Canvas dabei zu sein lauten wie folgt:

  • Hier in der Google+ Community um Aufnahme bitten
  • Nach der Freischaltung dann hier bei Google Play als Tester für Canvas anmelden
  • Anschließend könnt ihr dann wie gewohnt die folgende App herunterladen und bekommt dann aber direkt die neueste Beta installiert:
Preis: Kostenlos

Sofern ihr noch keine Beta-Firmware auf der Pebble habt, könnt ihr natürlich ebenso Canvas installieren. Es stehen dann aber einfach noch nicht ganz so viele Informationen und Funktionen in der App bereit, da diese erst mit 2.0 unterstützt werden.

Hinterlasse deine Meinung