Periscope stellt sich quer! – Videos nun in Breitbild

mediabanner

Periscope startete ursprünglich als eigenständiges kleines Startup mit einer ebenfalls kleinen, aber sehr guten Idee. Videos live und (in Farbe! :P) überall auf der Welt für jeden mit einem iPhone und später auch mit einem Android-Smartphone zugänglich zu machen.

Die Idee war so gut, dass sich Twitter „kurzerhand“ dafür entschied Periscope zu kaufen und fest in sein Ökosystem einzubinden. Bis heute hat Periscope mehr als 10 Millionen (Periscope) Accounts überall auf dem Globus und es werden immer mehr. Die meisten davon haben bis heute nicht einen einzigen Stream erstellt, sondern schauen lediglich zu, was andere gerade mit ihrer Zeit anstellen.

Das Konzept und der Grund für den Erfolg von Periscope ist so einfach wie genial. Man nimmt sich sein Smartphone, lädt sich die App herunter, erstellt einen Account oder loggt sich über Twitteraccount ein und klickt auf den Kameraknopf. Und schon gehts los!

[galleria]prebroadcast1prebroadcast[/galleria]

Nebenbei erwähnt hat Periscope, was leider nicht immer selbstverständlich ist, die Möglichkeit einen Stream nur mit bestimmten Leuten zu teilen. Hier kann man seine Follower einzeln und in Gruppe wählen. Nicht jeder möchte vielleicht die Geburtstagsfeier oder die Hochzeit jedem auf der Welt zugänglich machen.

Bisher war es bei Periscope jedoch nur möglich im Hochformat zu streamen. Wenn man trotzdem das Gerät drehte, wurde die Bedienung der Kommentare für die Zuschauer unnötig schwer, mussten sie dann auch das Smartphone drehen, oder den Kopf ungesund zur Seite kippen. Periscope hat hier aber nachgebessert und man kann nun auch im Breitbildformat Videos streamen.

[embedly

Der Zeitpunkt der Ankündigung für das Breitbildformat, nach der Veröffentlichung des neuen Apple TV (4.Gen) mit Unterstützung für Apps halte ich übrigens für keinen Zufall! Wäre doch gelacht, wenn sich Twitter die Möglichkeit entgehen ließe die heimischen Fernseher mit Inhalten zu füllen.

Periscope - Live-Video
Preis: Kostenlos+
Periscope
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.