Photosynth von Microsoft für iOS

Software

Microsoft veröffentlichte gestern die App Photosynth für iOS im App Store.

Mit Photosynth ist es möglich 360° Panoramen mit dem iPhone zu erstellen. Dabei ist es also egal ob das Panorama nach oben/unten/links/rechts geschossen wird.

Im fertigen Panorama kann dann ähnlich wie in in Googles Streetview durch das Bild gescrollt werden. Das scrollen durch das Bild funktioniert sogar mit ein wenig kinetic scrolling und generell ist das ganze Programm ist sehr schön umgesetzt.

Das Programm erinnert mich ein wenig an die vor längerer Zeit vorgestellte 360° Panorama App. Diese war allerdings kostenpflichtig, konnte dafür aber den Blickwinkel per Gyroskop durch die Panoramen bewegen.

Die fertigen Bilder können per Facebook veröffentlicht und natürlich auf BING Maps angezeigt werden.

Photosynth für iOS ist kostenlos im AppStore erhältlich.

Ist das normal, dass Microsoft Apps für iOS entwickelt? Ich bin da nicht so ganz in die Sache involviert…


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.