Plakaat erkennt und verwaltet Informationen von Plakaten

Mit Plakaat ist in dieser Woche eine App an den Start gegangen, welche Informationen auf Postern und Plakaten anhand von Fotos erkennen möchte.

Plakaat vereint eine OCR-Erkennung mit der Verwaltung von Veranstaltungen. Die App zeigt die wichtigsten Eckdaten zur fotografierten Veranstaltung und schlägt Alarm, wenn der Vorverkaufsstart beginnt oder nur noch wenige Tickets zur Verfügung stehen. Das Scannen von QR-Codes oder ählicher Marker auf dem Bild ist dabei nicht notwendig.

Für die Erkennung eines Plakats ist weder ein definierter Ausschnitt nötig noch muss das Plakat in perfekter Qualität vorliegen. Der Plakaat-Algorithmus erkennt sogar halb abgerissene oder teilweise verschmutze Plakate komplett automatisch. So ermöglicht die App das Erkennen von Plakaten schnell und unkompliziert „im Vorbeigehen“.

Die App für Android und iPhone liefert die wichtigsten Informationen zur Veranstaltung und bietet es dem Nutzer auch an, Termine zu merken und Erinnerungen zu setzen. Weiterhin lassen sich Events teilen und aus Plakaat heraus Tickets erwerben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Assistant: Android-App mit mehr aktiven Vorschlägen in Dienste

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Joyn: Chromecast-Unterstützung ist da in Unterhaltung

Samsung Galaxy One: S- und Note-Branding ab 2020 vereint? in Smartphones

Google Pixel 4: Drittes 5G-Modell? in Smartphones

Xiaomi Mi 9 Pro und Mi Mix 4 kommen im September in Smartphones

Huawei Mate 30: Pressebilder vom ganzen Lineup in Smartphones

3D-Drucker-Roundup No. 51: Darth Inhaler, IFA und der Ortur 4V1 3D-Drucker in Devs & Geeks

Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter in Anleitungen

FIDO: Smarter Türgriff auf Indiegogo in Smart Home