Pocket 5.0 mit neuen Funktionen für iOS und Android

Pocket 5 Header

Bei Pocket war man mal wieder fleißig und hat an einem großen Update gearbeitet, mit dem man den Dienst für die Nutzer noch besser machen möchte. Die neuen Funktionen sind für die Entwickler hinter dem Dienst sogar so wichtig, dass man sich direkt für ein großes Update auf Version 5.0 entschieden hat. Dieses konzentriert sich vor allem auf neue Inhalte für die Nutzer. So gibt es jetzt zum Beispiel Highlights, die sich an den gespeicherten Beiträgen von anderen Nutzern orientieren und euch in der App vorgeschlagen werden. So könnt ihr, wenn es optimal läuft, neue Inhalte finden und nutzt den Dienst länger. Das ist natürlich das Ziel hinter dem neuen Update.

Unterteilt wird in Artikel, die aktuell häufig gespeichert werden, Beiträge die länger und intensiver sind und auch kurze Meldungen, die man quasi wie Nachrichten konsumieren kann. Pocket soll außerdem lernfähig sein, denn euer Leseverhalten wird analysiert und Ergebnisse sollen dann in Zukunft noch besser werden. Das Update für iOS ist ab sofort im App Store verfügbar, die Android-Version wird dieses am 20. November erhalten und es kann sein, dass die neuen Funktionen noch nicht bei allen verfügbar sind, da man diese nach und nach ausrollen möchte.

Für mich ist Pocket der Dienst, in dem ich längere und lesenswerte Artikel speichere, daher finde ich das Update interessant und es könnte Pocket helfen, dass die Leute die App länger nutzen. Meine Nummer 1 bleibt aber weiterhin Instapaper. Wie ist das bei euch, nutzt ihr einen Dienst zum Speichern und Lesen von Artikeln?

Pocket
Preis: Kostenlos+
Pocket
Preis: Kostenlos+

Pocket 5 Down

quelle pocket

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.