Pokémon GO: Legendäre Pokémon, Ho-Oh, Events und mehr

Pokemon Legendary Header

Niantic hat intern wohl noch nicht entschieden, wie es mit den legendären Pokémon in Zukunft weiter geht, hat aktuell aber ein anderes Problem.

Seit dem ersten Event in Chicago gibt es nämlich sehr viele negative Berichte und Fans sind wütend. Das Event lief nicht wie geplant und Niantic hat sich zwar schon dafür entschuldigt, doch eine Klage ist nun dennoch im Anmarsch.

Während die Fans die ersten legendären Pokémon fangen, weitere kommen in den nächsten Tagen, hat Niantic jedoch erneut schlechte Nachrichten zu verkünden. Es wurden einige der geplanten Events auf den Herbst verschoben.

Betroffen sind davon allerdings nur die Events in Kopenhagen, Prag, Stockholm und Amsterdam. Also quasi die nächsten vier Events und alle Events vom August. Die Events im September sind (derzeit) nicht davon betroffen. In Deutschland wird am 16. September ein Event in Oberhausen stattfinden, das ist weiterhin geplant. Doch wer weiß, einige hatten vielleicht auch eine Reise zu anderen Events geplant.

Wir entschuldigen uns sehr für die Umstände und hoffen ihr versteht, dass es für uns eine Priorität ist, ein großartiges Erlebnis für Pokémon GO Trainer in Europa und der ganzen Welt zu realisieren. […] Als besondere Überraschung werden Pokémon, die man nur sehr selten in Europa sehen kann, in verschiedenen europäischen Städten für kurze Zeit erscheinen.

Wer auf der Suche nach Raid-Kämpfen ist, der sollte mal bei Polygon vorbeischauen, dort gibt es einen passenden Tipp dazu. Laut SlashGear wurde intern noch nicht so wirklich entschieden, wie es mit den legendären Pokémon weiter geht, wenn die Zeit vorbei ist. Laut Niantic ist am 14. August wieder Schluss damit. Dauerhaft werden legendäre Pokémon also vermutlich nicht zu finden sein.

Pokémon GO: Kommt Ho-Oh?

Man spekuliert allerdings auch und wirft ein weiteres legendäres Pokémon in den Rau: Ho-Oh. Es wäre der letzte legendäre Vogel der ersten und zweiten Pokémon-Generation und könnte bei einem Japan-Event im August freigeschaltet werden. Da findet nämlich das „Pikachu Outbreak Event“ in Yokohama statt.

Bei diesem Event hat Niantic „ein besonderes Pokémon GO Erlebnis“ angekündigt und warum nicht, das legendäre Pokémon Ho-Oh wäre definitiv eine Überraschung für die Spieler. Wir werden das Geschehen auf jeden Fall verfolgen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.