Pokémon GO: Neue „In der Nähe“-Funktion jetzt auch in Deutschland

Niantic hat bekannt gegeben, dass die neue „In der Nähe“-Funktion für Pokémon GO ab sofort auch in Europa und somit Deutschland verteilt wird.

Bei Niantic testet man seit einigen Monaten eine neue Tracking-Option für Pokémon in der Nähe. Wie diese aussieht, haben wir bereits im August gesehen. Seit dem kann man die neue Funktion an immer mehr Orten sehen. Niantic hat immer mal wieder neue Orte hinzugefügt. Deutschland blieb bisher allerdings aus.

Bis jetzt, denn man hat bekannt gegeben, dass die neue „In der Nähe“-Funktion ab sofort auch in vielen Gebieten von Europa ausgerollt wird. Unter anderem auch bei uns in Deutschland. Das haben uns nicht nur erste Leser mitgeteilt, ich habe es am Morgen auch schon bei den ersten Spielern in den sozialen Netzwerken gesehen.

Die neue Funktion befindet sich weiterhin in der Testphase und Niantic ist auf das Feedback der Nutzer angewiesen. Man beobachtet laut eigenen Angaben die Kanäle bei Facebook und Co. Was mir an dieser Stelle übrigens eingefallen ist: Die offizielle App für die Apple Watch steht immer noch aus. Die soll noch 2016 kommen.

Es kann sein, dass die Funktion bei euch noch nicht verfügbar ist. Sie wird nach und nach verteilt und ist noch nicht für alle Spieler verfügbar. Schaut also am besten einfach mal nach, ob sie bei euch freigeschaltet wurde. Ihr könnt uns dann auch gerne einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.