Pokémon GO: Legendäre Pokémon zu Weihnachten

Pokemon GO Logo

Das Thanksgiving-Event ist vorbei und wir sind gespannt, welches Highlight sich Niantic für die kommenden Weihnachtsfeiertage ausgedacht hat.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie zum Beispiel PvP-Kämpfe, extra Punkte, oder eben die 100 neuen Pokémon der zweiten Generation. Ob man die 100 neuen Pokémon tatsächlich schon im Dezember frei gibt, ist intern laut Slash Gear noch nicht so wirklich entschieden worden. Es ist nicht ausgeschlossen, aber eben noch offen.

Natürlich wird es in den letzten zwei Wochen des Jahres einige Aktionen geben und die folgenden Pokémon sollen während Weihnachten öfter im Spiel auftauchen:

  • Sterndu
  • Starmie
  • Piepi
  • Pixi
  • Jurob
  • Jugong
  • Relaxo

Natürlich dürfte es auch wieder mehr EP und/oder Sternenstaub geben. Niantic könnte aber auch zusätzlich die Strecken reduzieren, die man für gewisse Dinge (wie seinen Buddy, oder Eier) zurücklegen muss. Draußen wird es immer kälter und man weiß wohl, dass man die Spieler irgendwie zum Laufen animieren muss.

Niantic könnte außerdem auch drei legendäre Pokémon veröffentlichen. Es stehen die Vögel Arktos, Zaptos und Lavados zur Wahl. Arktos wurde ja bereits gesichtet, was jedoch ein Versehen war. Vielleicht werden wir das legendäre Pokémon also doch noch kurz vor Jahresende offiziell fangen können.

Es ist möglich, dass einer der drei Vögel ein Geschenk von Niantic sein wird. Ähnlich wie bei den Start-Pokémon soll man alle drei auf der Karte sehen und sich einen der Vögel schnappen können. Diese Informationen wurden allerdings nicht offiziell von Niantic bestätigt. Wir müssen uns also noch ein paar Tage gedulden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.