Pokémon GO: Niantic feiert die Sonnenwende mit eigenem Event

Pokemon Go Sonnenwende

Niantic hat mal wieder ein kleines Event angekündigt und feiert Ende dieser Woche die Sonnenwende. Das Event wird eine komplette Woche anhalten.

Nach den vielen großen Events hat sich Niantic mal wieder für ein kleines Event zur Sonnenwende entschieden. Das kam im Frühjahr gut an, warum also nicht noch mal im Herbst versuchen. Das Event geht vom 22. September, ab 22 Uhr (CEST), bis zum 2. Oktober, um 22 Uhr. Beim Fangen von Pokémon oder Ausbrüten von Eiern gibt es doppelten Sternenstaub und außerdem noch spezielle 2 km-Eier. Diese bieten die Chance, dass Chaneira, Voltilamm, Larvitar und Andere schlüpfen.

Außerdem gibt es im In-Game Shop spezielle Pakete, die Items wie Glückseier, Lockmodule und den brandneuen Super Inkubator beinhalten, der Eier mit 1,5-facher Geschwindigkeit ausbrütet und man erhält dreifache Erfahrungspunkte, wenn man während dieser Zeit ein neues Pokémon im Pokedex registriert. Eine kleine Erinnerung gibt es auch noch: Entei ist nur noch bis zum 30. September bei uns zu finden. Danach werden die legendären Pokémon getauscht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Pixel 4: Verpackung und Geräte für Promis in Smartphones

Apple iPhone SE 2: Prognose zum Preis in Smartphones

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt Beta bisher nur in China in Firmware & OS

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS