ProSiebenSat.1 Welt: Dienst zeigt deutsches Fernsehen im Ausland

ProSiebenSat.1_Welt

Seit Anfang Mai können deutsche Kunden auf das TV-Angebot der ProSiebenSat.1 Media AG über die eigene SevenTV-App zum Preis von 2,99 Euro/Monat zugreifen, nun möchte man den Service auch auf das Ausland ausweiten.

Mit ProSiebenSat.1 Welt startet das Unternehmen ab sofort ein Abo-Modell, welches den Empfang der TV-Sender ProSieben, Sat.1, kabel eins und sixx in 17 neuen Ländern gewährleisten soll. Zum Preis von 7,90 Euro/Monat können die Programme über den PC, das Smartphone oder Tablet empfangen werden und stehen werbefrei zur Verfügung. Außerdem können die Fernsehsendungen der letzten 12 Stunden noch im Nachhinein betrachtet werden.

Zielgruppe sind laut der ProSiebenSat.1 Media AG vor allem die rund 9 Millionen Deutschen, die im Ausland leben. Bisherige Lösungen über VPN-Server sollen durch das Angebot ersetzt werden.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Die benötigte Anwendung steht zur Zeit nur für Android zur Verfügung, die iOS-App soll in Kürze folgen. Desktop-Nutzern können das TV-Programm über den Browser genießen. Gezahlt werden kann via PayPal und Kreditkarte, wobei das Angebot monatlich kündbar ist. Zu den unterstützten Ländern zählen zur Zeit Frankreich, Großbritannien, Irland, Luxemburg, Niederlande, Spanien, Russland, Polen, Ungarn, Italien, Argentinien, Brasilien, Mexiko, Paraguay, Kanada, USA und Südafrika.

Ab sofort kann der Dienst im Rahmen einer kostenlosen Probewoche ausgetestet werden. Diese endet automatisch nach sieben Tagen und schließt kein kostenpflichtiges Abonnement an. Was haltet ihr von dem Angebot?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung