Push: Fitness-Tracker für das Fitness-Studio

Push Band Header

Push ist ein Fitness-Tracker, der sich voll und ganz auf das Fitness-Studio spezialisiert hat. Die üblichen Funktionen eines solchen Trackers fehlen, dafür gibt es hier gezielte Informationen zum Krafttraining.

Mit Push gibt es neben dem Gymwatch jetzt einen weiteren Fitness-Tracker, der sich auf das Krafttraining in Fitness Studios konzentrieren möchte. Der Tracker sammelt gezielt Daten beim Training, ihm fehlen dafür aber viele Funktionen, die andere Tracker bieten. So kann er zum Beispiel keine Schritte und auch kein Schlafverhalten messen. Er ist also nur für den Einsatz in einem Fitness-Studio entwickelt worden und richtet sich an erfahrene Sportler.

Wearables sind weiterhin im Trend und so langsam gibt es immer mehr Gadgets, die sich einem Spezialgebiet annehmen. Bei Push handelt es sich um ein Gadget, welches für den „normalen“ Nutzer eher uninteressant sein dürfte, da hier wie gesagt einige Funktionen fehlen. Wer allerdings gerne trainieren geht und Krafttraining betreibt, für den ist so ein Gadget umso interessanter.

Die Daten, die der Tracker aufzeichnet, werden in einer App gesammelt. Dort gibt es diverse Übungen, die man sich anschauen kann. Weitere sollen in den nächsten Monaten hinzu kommen. Laut eigenen Angaben hat man Push bereits mit diversen Profisportlern getestet. Wer Interesse an einem solchen Gadget hat, kann es auf der Webseite von Push für 190 Dollar kaufen (hinzu kommen 25 Dollar für den internationalen Versand), dort gibt es außerdem auch diverses Zubehör und einen Pulsgurt für 90 Dollar.

Es handelt sich hier um ein sehr spezielles Gadget mit einer eher kleinen Käufergruppe, bei dieser dürfte das Interesse an einem solchen Gadget aber hoch sein. Der Preis ist mit 190 Dollar durchaus happig, aber es handelt sich hier wie gesagt auch nicht um einen Fitness-Tracker für die breite Masse.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.