Qualcomm kündigt Snapdragon 850 für Windows PCs an

Qualcomm Snapdragon 850

Qualcomm hat heute den Snapdragon 850 offiziell vorgestellt. Der SoC wurde jedoch nicht für Smartphones, sondern explizit für Windows PCs entwickelt.

Schon vor ein paar Tagen deutete sich an: Qualcomm arbeitet an zwei neuen SoCs der Snapdragon-Reihe, die für PCs entwickelt werden. Einer davon, der Snapdragon 850, wurde nun offiziell vorgestellt. Er basiert auf dem Snapdragon 845 und wurde für die kommenden Windows PCs mit ARM-Prozessoren entwickelt.

Der Snapdragon 850 ist also kein Prozessor für Smartphones, die werden kommendes Jahr dann vermutlich den Snapdragon 855 bekommen. Oder einen ganz anderen SoC. Dieser Prozessor ist nur für Windows PCs. Die erste Generation nutzte hier noch den Snapdragon 835, nun ist auch klar, warum es keine Modelle mit SD 845 gibt.

Die ersten Modelle mit einem Snapdragon 850 werden Ende des Jahres auf den Markt kommen und dazu gibt es das X20-Modem für LTE-Konnektivität. Eine spannende Entwicklung auf dem PC-Markt und ich bin sehr gespannt, wohin die Reise bei den SoCs und Laptops in den kommenden Jahren führen wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.