QuickPic – Der schnellste Bildbetrachter für Android

Software

Google liefert mit der hauseigenen Galerie-App für Android schon ein gutes Stück Software mit seinem mobilen Betriebssystem aus. Das von Cooliris entwickelte Programm schaut gut aus, bietet jede Menge Funktionen und kann sogar über den Market nachinstalliert werden.

Einziges Problem, welches ich bisher auf allen Geräten, bis auf dem Nexus S festgestellt habe, war die Geschwindigkeit. Nicht nur bei der Android-Galerie, sondern ach bei der von HTC Sense, oder Motorola MOTOBLUR funktioniert das Laden der Bilder, je nach Anzahl, nicht immer zufriedenstellend schnell.

Hier kommt die kostenlose App QuickPic (Picture Folder) in’s Spiel. Der derzeit wohl schnellste Bildbetrachter für Android, konzentriert sich nur auf das Nötigste und erledigt seine Aufgabe ohne Beanstandung. Zoomen, Bilder teilen, Gestensteuerungen, hochauflösende Vorschaubilder,  Ordner verstecken und vieles mehr ist integriert. Wer ein eher lahmes Smartphone hat, oder einfach auf Geschwindigkeit in diesem Bereich wert legt, sollte sich die App ruhig mal anschauen.

Ich bleibe mit dem Nexus S erstmal bei der vorinstallierten Galerie, nehme weitere Tipps für schicke Bildbetrachter aber gerne entgegen. ;)


Fehler melden12 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.