Radioplayer: Deutsche Radiosender mit eigenem App-Angebot

Radioplayer Header

Die deutschen Radiosender haben sich zusammen getan und eine neue Plattform namens Radioplayer gestartet. Diese soll das Angebot in den nächsten Wochen auf alle verfügbaren Geräte und Plattformen bringen.

Schaut man mal in den App Store, Play Store und Windows Phone Store, dann muss man nicht lange suchen, um Apps zu finden, die Radiostreams anbieten. Die deutschen Radiosender haben sich aber anscheinend überlegt, selbst ein solches Angebot anbieten zu wollen. Dieses startet mit einem Auftritt im Web und einer App für Android, für iOS und auch für Windows Phone.

App für Android App für iOS App für WP

Die Idee hinter diesem Projekt kann ich verstehen, doch das Angebot ist nicht unbedingt nötig. Alternativen wie TuneIn sind längst bekannt und gängig. Mit genug Werbung wird man die Apps aber sicher auch bekannt machen. Das Angebot soll sich in den nächsten Wochen übrigens noch verbessern, man arbeitet täglich daran neue Inhalte zur Verfügung zu stellen. Auf einige Fragen hat man sich bereits vorbereitet und diese im FAQ-Bereich beantwortet.

Radioplayer Apps

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Wear OS: Neue Smartwatch von Montblanc entdeckt in Wearables

Mustang Mach-E wird das erste Elektroauto von Ford in Mobilität

HTC präsentiert neues Desire-Smartphone in Smartphones

MacBook Pro: Apple erteilt SD-Slot eine Absage in Computer und Co.

Der „Amazon-Tag“ kommt nach Deutschland in Marktgeschehen

Apple plant Dienste-Bundle für 2020 in Dienste

Alexa steuert IKEA-Jalousien in Smart Home

Congstar Prepaid: Die Datenpässe sind da in Tarife

Huawei Mate 30 Pro im Test: Eine Woche im Alltag in Testberichte

Disney+ legt guten Start hin in News