Raumfeld: Google-Cast-Unterstützung kommt im Frühjahr 2016

Raumfeld, neben Sonos eine der Größen auf dem Streaming-Markt, wird per Firmware-Update die Unterstützung von Google Cast für Audio für die eigenen Geräte nachreichen. Erscheinen soll die Aktualisierung noch im Frühjahr 2016.

Mit Cast for Audio präsentierte Google vor einiger Zeit eine neue Technologie, die Hersteller zum einfachen Streaming von Musik in ihre eigenen Lautsprecher integrieren können. Aus jeder App heraus lässt sich dann der Sound des eigenen Android-Smartphones über die Speaker wiedergeben, wodurch man nicht mehr unbedingt auf die App des Herstellers angewiesen ist.

Musste man bisher noch einen Chromecast Audio zusammen mit seinen Raumfeld-Geräten verwenden, falls man Cast for Audio nutzen wollte, wird die zu Teufel gehörende Marke die Technologie per Update in die eigenen Lautsprecher integrieren. Noch im Frühjahr 2016 möchte man die Firmware der Speaker aktualisieren und den Kunden mit Google Cast for Audio eine weitere Streaming-Möglichkeit bieten. Apples Alternative AirPlay wird jedoch auch weiterhin nicht unterstützt werden.

Quelle: Raumfeld via: ComputerBase

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.