Realme X3 SuperZoom mit 60x-Zoom erscheint am 26. Mai

Realme X3 Superzoom Launch

Kommende Woche wird die chinesische Marke Realme ein neues Smartphone präsentieren. Das Realme X3 SuperZoom soll am 26. Mai erscheinen und mit einem 60x-Zoom überzeugen.

Realme fährt derzeit stark auf und ist seit Kurzem auch in Deutschland aktiv. Die zu Oppo gehörende Marke vertreibt hierzulande nun ein breites Portfolio, das vom Flaggschiff Realme X50 Pro bis zum Einsteiger-Modell Realme C3 reicht. Am 26. Mai soll nun allerdings ein weiteres Smartphone dazukommen.

Die Rede ist vom Realme X3 SuperZoom, das seit einigen Tagen auch vom europäischen Twitter-Account der Marke angeteasert wird. Dabei soll es sich um ein neues Mittelklasse-Modell mit einem Kamera-Fokus handeln. So wird Realme auf eine 64-Megapixel-Hauptkamera setzen, die dank einer Periskop-Linse beeindruckende Zoom-Aufnahmen tätigen kann. Bislang wirbt man mit einem 60-fachen Zoom, verlustfrei scheint aber wohl eher ein Wert von 5x realistisch zu sein.

Geleakte Spezifikationen zum Realme X3 SuperZoom

Weitere Details zur Ausstattung sind ebenfalls bereits bekannt, da kürzlich versehentlich ein erster Hands-On-Bericht veröffentlicht wurde. Demnach wird das Realme X3 SuperZoom ein 6,6 Zoll großes FullHD+-LCD-Display mit 120 Hz besitzen und von einem Snapdragon 855+ nebst 12 GB RAM angetrieben werden. Intern sollen 256 GB UFS-3.0-Speicher verbaut sein und der Akku fasst 4.200 mAh.

Die letzten offenen Fragen zum Realme X3 SuperZoom werden wir dann spätestens am 26. Mai beantwortet bekommen, wenn das Smartphone offiziell vorgestellt wird. Dann dürften wir auch erfahren, wann und zu welchem Preis das Modell in Deutschland erscheinen wird.

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.