Redmi K20 Pro Exclusive Edition mit Snapdragon 855 Plus vorgestellt

Redmi K20 Pro Exclusive Edition

Xiaomi hat in China eine verbesserte Variante des hierzulande unter dem Namen Xiaomi Mi 9T Pro erhältlichen Redmi K20 Pro vorgestellt. Das Redmi K20 Pro Exclusive Edition ist mit einem stärkeren Prozessor und mehr Speicher ausgestattet.

In China ist ab sofort eine verbesserte Variante des Redmi K20 Pro erhältlich. Das neue Modell mit dem Namen Redmi K20 Pro Exclusive Edition setzt auf den aktuellen Snapdragon 855 Plus Octa-Core-Prozessor von Qualcomm, dem bis zu 12 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Der interne Speicher beläuft sich zudem auf bis zu 512 GB und ist damit viermal so groß wie bei der “normalen” Version des Smartphones.

Restliche Ausstattung bleibt gleich

Abgesehen davon bleibt die Ausstattung jedoch gleich. So kommt auch das neue Redmi K20 Pro Exclusive Edition mit einem 6,39 Zoll großen AMOLED-Display daher und kann auf der Rückseite eine Triple-Kamera vorweisen. Diese basiert auf einem 48-Megapixel-Hauptsensor, der von einer 8-Megapixel-Tele- und einer 12-Megapixel-Ultraweitwinkel-Kamera flankiert wird. Die Frontkamera ist wieder ausfahrbar und bringt es auf eine Auflösung von 20 Megapixeln.

Abgerundet wird die Ausstattung des Redmi K20 Pro Exclusive Edition von einem 4.000 mAh starken Akku, der mit 27 Watt schnell wieder aufgeladen werden kann. Als Betriebssystem ist zudem die aktuelle MIUI 10 auf Basis von Android 9.0 Pie an Bord.

In China wird das Redmi K20 Pro Exclusive Edition zu Preisen von umgerechnet ca. 344 Euro (8/128GB), 383 Euro (8/512GB) bzw. 408 Euro (12/512GB) verkauft werden. Ob zukünftig auch eine internationale Verfügbarkeit, unter anderem in Deutschland, angedacht ist, wurde bislang noch nicht verkündet.

via: Gizmochina


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).