Retab – Feed-Reader für Android-Tablets

Im März hatte ich euch die runderneuerte Version vom Pulse News Reader vorgestellt, welche sich auch auf einem Tablet mit Android 3.x wirklich super macht. Bis zu 60 Feeds ansprechend präsentiert und rasend schnell, so muss das sein.

Eine weitere App, welche sich mit eurem Google Reader abgleichen kann und speziell für Honeycomb-Tablets entwickelt wurde ist Retab. Hier ist die Oberfläche zwar nicht ganz so schön wie bei Pulse, aber dennoch ansprechen und vor allem flott zu bedienen. Es werden 1 zu 1 die Feeds aus eurem Google-Account übernommen und auch eure Ordnerstuktur beibehalten.

Genau wie bei Pulse gibt es eine Vorschau der Inhalte die sehr schnell lädt und die Beiträge, welche man gerade liest, kann man problemlos an seine Kontakte teilen. Besser als die offizielle Google Reader App ist Retab auf dem Tablet auf jeden Fall, obwohl erstere sogar ganz gut nutzbar ist.

Retab im Android Market


Zum Vergleich nochmal der Pulse News Reader

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nissan zeigt Konzeptauto „für eine neue Ära“ in Mobilität

Sony Xperia 1 Professional Edition vorgestellt in Smartphones

Netflix: Das sind die November-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Huawei: Rekord von 2018 bereits geknackt in Marktgeschehen

Google Assistant: Neue Stimme landet in Deutschland in News

Freenet Mobile: Kein Anschlusspreis für LTE-Tarife in Tarife

Click to Pay: Mastercard, Visa, American Express und Discover starten Online-Bezahldienst in Fintech

Xiaomi: Neues Smartphone entdeckt in Smartphones

Google Stadia: Premiere Edition geht an den Start in Gaming

Elektroauto: Lexus zeigt Vision für die Zukunft in Mobilität