Retro ist in – Windows 95 und Co. auf dem Google Nexus One angetestet + Video

Ich liebe Spielereien. Oftmals tue ich Dinge mit meinem Smartphone nur aus einem bestimmten Grund, nämlich weil es geht! Dazu begeistern mich die Jungs von den XDA-Developers immer und immer wieder. Heute mit etwas ganz Besonderm. Windows 95 – auf dem Google Nexus One und dem HTC Desire. Weil es geht! :)

Ich habe lange Zeit mit Windows 95 gearbeitet und mein erster eigener PC lief auch mit Windows 95. Aber das Beste an der ganzen Sache ist, dass es kinderleicht war, Windows 95 zum laufen zu bringen. Bevor es losgeht, das obligatorische „DONT TRY THIS AT HOME“ – sprich, wer Angst davor hat etwas kaputt zu machen am Handy, oder nicht weiß was er tut, sollte es lassen.

Aber nun mal zur Sache. Ladet euch zuerst dieses RAR-Archiv herunter. Daraus entpackt ihr eine APK, und den Ordner SDL. Den Ordner SDL schiebt ihr ins Hauptverzeichnis eurer SD-Karte, die APK installiert ihr anschliessend mit einem Filemanager, wie ASTRO. Nun die APK starten und Spaß haben. So einfach ist es.

Man kann Solitaire spielen, das Wordpad benutzen usw. Was ich bisher leider noch nicht geschafft habe, ist, das System im Vollbild laufen zu lassen, oder im Internet Explorer mobiFlip.de aufzurufen, aber das wird wohl nur eine Frage der Zeit sein!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung