Ricoh Theta SC 360-Grad-Kamera vorgestellt

2013 wurde mit der Ricoh Theta die erste 360-Grad-Kamera von Ricoh hergestellt. Mit der Ricoh Theta S im Jahr 2015 war dann auch die nächste Generation für den High-End-Bereich am Start und heute wurde nun die Ricoh Theta SC als 360-Grad-Kamera für den „Einstieg in die virtuelle Welt“ vorgestellt.

rico-theta-sc

Die Theta SC soll dabei in Sachen Qualität den gleichen Ansprüchen gerecht werden, wie auch die Theta S – dabei aber deutlich günstiger angesiedelt sein. Das Gehäuse ist in 4 verschiedenen Farben erhältlich und die Kamera kann in 14 Megapixeln Fotos aufnehmen und Videos in einer Länge von 5 Minuten in Full-HD mit 30 Bildern/Sek. aufzeichnen. Eine Beispiel-Galerie ist auch Online. So kann man sich vorab schon von der Qualität überzeugen.

Ein paar technische Daten haben wir natürlich auch für euch:

  • Mindestaufnahmedistanz: ca. 10 cm Linsenabstand
  • Aufnahmemodus Foto: Automatisch, Zeit- oder ISO-Vorwahl2 Video: Automatisch
  • Belichtungssteuerung: Programm-Automatik, ISO-Automatik, Blenden-Automatik, manuell
  • Belichtungskorrektur Foto: Manuell +/- 2 LW in 1/3 LW Schritten2
  • ISO-Empfindlichkeit: Foto: ISO 100 – 1600, Video: ISO 100 – 1600
  • Weißabgleich: Foto: Automatisch oder manuell, Voreinstellungen: Außenaufnahmen, Bewölkter Himmel, Glühlampenlicht, Fluoreszierendes Licht (W, N, D, L)
  • Belichtungszeit Foto: 1/8000 – 1/8 Sek., Foto (manuell): 1/8000 – 60 Sek., Video (L): 1/8.000 – 1/30 Sek., Video (M): 1/8.000 – 1/15 Sek.
  • Speicher Intern, ca. 8 GB
  • Stromquelle Interner Lithium-Ionen-Akku, Aufladung über USB-Kabel
  • Akkulaufzeit ca. 260 Fotos
  • Bilddateiformat Standbild: JPEG (Exif Ver. 2.3), DCF2.0-kompatibel, Video: MP4 (Video: MPEG-4 AVC/H.264, Audio: AAC)
  • Externe Anschlüsse Micro USB-Anschluss: USB2.0
  • Abmessungen (LxBxT) 45,2 mm x 130,6 mm x 22,9 mm (17,9 mm) Gewicht ca. 102 g
  • Blendenwert: F2.0
  • Größe Bildsensor: 1/2.3 (x2)
  • Effektive Pixel Bildsensor ca. 12 MP, Ausgabegröße: ca. 14 MP
  • Dateigröße (Standbilder) L: 5.376 x 2.688, M: 2.048 x 1.024
  • Dateigröße (Videos) L: 1.920 x 1.080/30 B/Sek./16 Mbps, M: 1.280 x 720/15 B/Sek./6 Mbps

Die Ricoh Theta SC wird ab Mitte November für 299,- EUR UVP erhältlich sein. Ich werde mal nach einem Testgerät anfragen. Falls wir eins bekommen, folgt auch hierzu dann ein Testbericht.

Der Testbericht zur 360fly 4K ist aktuell noch in der Pipeline und wartet auf besseres Wetter, damit ich euch auch ein paar schöne Aufnahmen präsentieren kann. Stay tuned.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt Beta bisher nur in China in Firmware & OS

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets