Runde Tastatur: Minuum kommt auf die Moto 360 Smartwatch

Wearables

Das Minuum Keyboard ist ein Projekt, welches ursprünglich auf der Finanzierungs-Plattform indiegogo gestartet ist. Durch wenige Anpassungen ist es wie gemacht für Smartwatches mit Android und nun bestätigen die Entwickler, dass es auch eine spezielle Version für die Moto 360 Smartwatch geben wird. Mehr als das obige GIF hat man leider noch nicht von der angepassten Tastatur gezeigt, aber das macht bereits Lust darauf, die App auf der Uhr mal auszuprobieren.

Ziel von Minuum war es ursprünglich eigentlich, dem Nutzer deutlich mehr Platz auf einem Smartphone-oder Tablet-Display zu bieten, als bisherige Tastaturen. Der Ansatz ist nur auf größeren Geräten eventuell gar nicht notwendig, auf einer Smartwatch aber schon. Zu diesem Zweck wurde eine normale Tastatur im Grunde geschrumpft und mit einem Algorithmus versehen, der dennoch normales Tippen ermöglichen soll.


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.