Samsung Ativ Book 9 Spin: Convertible für den amerikanischen Markt vorgestellt

Samsung_Ativ_Book_9_Spin

Vor rund einem Jahr sah es noch so aus, als sei Samsung aus dem Notebook-Geschäft ausgestiegen, nun präsentierte man gleich zwei neue Modelle für den amerikanischen Markt. Eines der beiden, das Ativ Book 9 Spin, wird mit einem 360-Grad-Display erscheinen und somit verschiedene Nutzungsmodi ermöglichen.

Das Samsung Ativ Book 9 Spin verfügt über ein 13,3 Zoll großes IPS-Panel mit 3200 x 1800 Pixeln, wobei das Panel an einem 360-Grad-Scharnier befestigt ist. Wie die Geräte der Lenovo Yoga Serie kann das Notebook hierdurch beispielsweise in einem Zelt- oder Tablet-Modus genutzt werden. Angetrieben wird das neue Convertible aus Korea von einem 2,5 GHz schnellen Intel Core i7 6500U Prozessor, dem 8 GB RAM zur Seite stehen. Der interne Speicher wird von einer 256 GB großen SSD bereitgestellt und die Akkulaufzeit wird mit bis zu 7,3 Stunden angegeben.

Samsung_Ativ_Book_9_Spin_2

Das 1,3 Kilogramm schwere Samsung Ativ Book 9 kann drei USB 3.0 Ports, einen HDMI-Ausgang, einen microSD-Kartenleser sowie eine Klinkenbuchse vorweisen. An Funkstandards sind natürlich Gigabit-Wlan und Bluetooth 4.1 mit an Bord. Zu guter Letzt gibt es neben einer hintergrundbeleuchteten Tastatur auch noch zwei 2-Watt-Lautsprecher und eine 720p-Webcam.

Den aktuellen Informationen nach wird das Samsung Ativ Book 9 Spin vorerst ausschließlich in den USA zum Preis von 1.399 US-Dollar erscheinen. Zu einem Launch auf weiteren Märkten wurden bisher noch keine Details bekannt gegeben.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).