Samsung Chromebook 2 offiziell vorgestellt

chromebook2-11_012_back-open_classic-white-hr

Nachdem wir in den letzten Tagen bereits erste Bilder vom neuen Samsung Chromebook 2 gesehen haben, hat Samsung das Gerät in zwei Ausführungen heute offiziell vorstellt.

Zunächst wird es ab April auf dem US-Markt zu haben sein, später eventuell auch hierzulande, das ist allerdings noch nicht bestätigt. Es ist als 11,6 Zoll großes und als 13,3 Zoll großes Modell verfügbar, wobei die kleinere Version 319,99 Dollar und die größere Ausgabe mit Full-HD-Screen 399,99 Dollar (UVP) kosten soll. Samsung positioniert das Gerät als eleganten Computer für Schüler und Webmenschen. In Sachen Design setzt man auf das bekannte Fake-Leder vom Galaxy Note 3 und einen sehr flachen Body. Auf dem ChromeOS-Rechner ist zudem ein App-Paket im (angeblichen) Wert von 100 Dollar installiert. Die technischen Eckdaten könnt ihr der folgenden Tabelle entnehmen.

Interessantes Gerät für euch?

Chromebook_2_PRESS_Specs

[galleria]Chromebook2R 2

Chromebook2_11_003_L-Perspative_Classic-White-HR 1

Chromebook2-13_014_Detail_Titanium-Gray 3

Chromebook2-13_005_Side-Open_Titanium-Gray 1

Chromebook2_015_Detail2_Titanium-Gray 2

Chromebook2-11_012_Back-Open_Jet-Black-HR

Chromebook2-13_013_Dynamic_Luminous-Titan-LR_2[/galleria]

Quelle Samsung

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung