Samsung Galaxy A40: Das sind die Spezifikationen

Samsung Galaxy A40

Gestern Morgen tauchten erste Details und Bilder zum Samsung Galaxy A40 auf, nun ist sogar das gesamte Datenblatt verfügbar. Dieses bescheinigt dem Smartphone in Anbetracht des vermuteten Preises von ca. 250 Euro eine gute Ausstattung.

Waren gestern nur wenige Details zur Ausstattung des Samsung Galaxy A40 bekannt, wissen wir nun dank eines aufgetauchten Datenblatts endlich mehr. Beispielsweise soll das 5,7 Zoll große AMOLED-Display mit 2.340 x 1.080 Pixeln eine ordentliche Auflösung besitzen und HDR unterstützen.

Neu sind auch die Informationen zu den Kameras des Samsung Galaxy A40. Das Mittelklasse-Smartphone kann auf der Rückseite eine Dual-Kamera vorweisen, deren beide Sensoren mit 16 Megapixeln (f/1.7) bzw. 5 Megapixeln (f/2.2) auflösen. Die zweite Linse dient hierbei für Weitwinkel-Aufnahmen, welche sie mit ihrem 123°-Sichtfeld ermöglicht.

Kleinerer Akku als erwartet

Besonders hochauflösend werden die Selfies des Samsung Galaxy A40 sein. Auf der Front verbaut Samsung eine 25-Megapixel-Kamera, die dank f/2.0 auch bei schlechtem Licht noch eine ausreichende Bildqualität bieten dürfte. Zu guter Letzt waren die gestern verbreiteten Informationen zum Akku des Smartphones leider falsch. Mit nur 3.100 anstatt 4.000 mAh fällt die Kapazität hier maximal durchschnittlich aus.

Bedenkt man dann auch noch die restliche Ausstattung des Samsung Galaxy A40, die einen Exynos 7885, 4 GB RAM und 64 GB Speicherplatz umfasst, wirkt das Smartphone zum Preis von ca. 250 Euro sogar ziemlich interessant. Vorgestellt wird es übrigens voraussichtlich am 10. April im Rahmen eines speziellen Events rund um die Galaxy A-Serie.

Quelle: Winfuture

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home

Nest Aware: Google mit neuer Abo-Struktur in Smart Home