Samsung Galaxy A41 ab Mai in Deutschland erhältlich

Samsung Galaxy A41

Samsung bringt sein neues Mittelklasse-Smartphone Galaxy A41 ab Mai auch in Deutschland in den Handel. Hierzulande soll es zum Preis von 299 Euro erscheinen.

Ausgestattet ist das Samsung Galaxy A41 mit einem 6,1 Zoll großen Infinity-U-Display, welches mit 2.400 x 1.080 Pixeln auflöst und auf der Super-AMOLED-Technologie basiert. Als Prozessor kommt ein Helio P65 von MediaTek zum Einsatz, dem 4 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Intern sind des Weiteren 64 GB Speicherplatz verbaut, deren Erweiterung per microSD-Karte gelingt.

Wie bei den meisten aktuellen Smartphones sitzen auch beim Samsung Galaxy A41 gleich mehrere Kameras auf der Rückseite. Der 48 Megapixel Hauptsensor wird hier von einer 8-Megapixel-Weitwinkelkamera und einem 5-Megapixel-Tiefensensor flankiert. Für Selfies bietet das Smartphone eine Frontkamera mit 25 Megapixeln, die in der Notch platziert wurde.

Zu guter Letzt bietet das Samsung Galaxy A41 einen 3.500 mAh großen Akku, der mit 15 Watt recht flott wieder geladen werden kann. Vorinstalliert ist als Betriebssystem das aktuelle Android 10 mit der hauseigenen OneUI 2.1.

Ab Mai wird es das Samsung Galaxy A41 in Deutschland unter anderem über den offiziellen Samsung Online-Shop zu kaufen geben. Dann wird es in den drei Farben Black, White und Blue zum Preis von 299 Euro erhältlich sein.

Oppo Ace2: Flaggschiff auf ersten Bildern

Oppo Ace2 Header

Oppo wird im Mai das Find X2 Pro auf den Markt bringen und möchte mit einem neuen Flaggschiff in Europa durchstarten. Doch es ist seit einigen Tagen klar: Da kommt noch ein Flaggschiff mit einem Snapdragon 865 auf uns zu.…8. April 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.