Samsung Galaxy A7: Vorbestellungen für 499 Euro gestartet, verfügbar ab März

Samsung Galaxy A7 Header

Das Samsung Galaxy A7 kommt offenbar im März in den deutschen Handel. Amazon und weitere Händler ermöglichen bereits Vorbestellungen zum Preis von 499 Euro.

Im Januar stellte Samsung mit dem Galaxy A7 das Flaggschiff der A-Serie mit Unibody-Gehäuse aus Aluminium vor. Zu den technischen Daten zählen ein 5,5 Zoll großes Full-HD-Display, 2 GB RAM, zwei Quad-Core-CPUs sowie eine 13-Megapixel-Kamera. In den letzten Tagen haben einige Händler die Vorstellungen des Smartphones eingeläutet.

Unter anderem Amazon bietet das A7 zum Preis von 499 Euro in den Farben Midnight-Black und Pearl White an, kann jedoch noch keinen Veröffentlichungstermin nennen. Der Händler Voelkner legt sich auf den 9. März fest, Conrad spricht von einer Lieferung in etwa zwei Wochen.

Es dürfte also klar sein, dass das A7 etwa 2 Monate nach Vorstellung irgendwann im März erhältlich sein wird. Mit Vorstellung des Galaxy S6 dürfte also noch etwas Bedenkzeit bleiben, um die Entscheidung zu klären, für welches der beiden Geräte man sich denn nun entscheidet.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Meine Esszimmerleuchte bekommt WLAN-Lampen in Testberichte

Xiaomi Mi 10 kommt im ersten Quartal 2020 in Smartphones

Amazon Echo: Alexa mit Apple Podcasts in Dienste

OnePlus kündigt Event für Januar an in Events

Mehrheit kauft Weihnachtsgeschenke online in Handel

Neue Jugendschutz-Einstellungen für Sky-Q-App und Sky Q Mini in Unterhaltung

N26 spendiert 3 Monate YouTube Premium in Fintech

Sim.de: 3 GB LTE für 6,99 Euro mtl. in Tarife

Für 9,99 Euro: Sky Sport Ticket startet in Unterhaltung

Streaming im Model 3 und Co.: Tesla plant wohl weitere Apps in Mobilität