Samsung Galaxy A8: Verkauf in Europa und Fingerabdruckscanner

Hardware

Samsung soll die Galaxy-A-Reihe demnächst um ein weiteres Modell, dem Galaxy A8, erweitern. Dieses soll auch in Europa in den Verkauf gehen.

Vor wenigen Wochen gab es hier die ersten Spezifikationen zum Samsung Galaxy A8, welches mit einem 5,7 Zoll großen Display mit FHD-Auflösung, dem Snapdragon 615, 2 GB Arbeitsspeicher, 16 GB internem Speicher, den man vielleicht erweitern kann, einer Kamera mit 16 Megapixel und einem Akku mit 3050 mAh auf den Markt kommen soll. Ein solides Mittelklasse-Smartphone.

Ursprünglich hieß es aber, dass das Modell wohl nur in Asien auf den Markt kommen wird. Dem ist aber nicht so, neben mehreren Märkten in Asien soll Samsung das Galaxy A8 auch für Europa geplant haben. Außerdem soll das Gerät einen Fingerabdruckscanner wie das Galaxy S6 bekommen. Das wäre das erste Mal, dass Samsung diese Technik in der Mittelklasse verbaut und da ich von dem neuen Sensor durchaus angetan war, würde ich es durchaus auch begrüßen, wenn diese Technik bei allen Modellen ein Standard wird.

quelle sammobile


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.