Samsung Galaxy F Alpha: Kommt es ganz anders als gedacht?

Samsung Galaxy F Alpha Mockup Header

Samsung hat dieses Jahr schon einige Smartphones vorgestellt, doch kein Modell sorgt für so viel Interesse, wie das Galaxy F, bei dem es sich um ein hochwertiges High-End-Gerät mit der neuesten Ausstattung handeln soll.

In den letzten Wochen gab es zahlreiche Gerüchte und auch mutmaßliche Fotos des Samsung Galaxy F im Netz zu sehen. Es soll sich hier um ein neues Flaggschiff von Samsung handeln, welches die Galaxy-S-Reihe noch mal in einigen Bereiche übertrumpfen könnte. Das heutige Gerücht geht aber in eine etwas andere Richtung. Und diesen finde ich eigentlich gar nicht so abwegig.

Aus Spanien kommt das Gerücht, dass es sich beim Samsung Galaxy F Alpha um einen Androiden mit einem 4,7 Zoll großen Display mit 1080p-Auflösung handelt. Unter der Haube sollen ein 1,8 GHz starker Quad-Core-Prozessor und 2 GB Arbeitsspeicher stecken. Die Kamera auf der Rückseite löst angeblich mit 12 Megapixel auf und der Akku soll 1860 mAh stark sein. Ebenfalls mit an Bord: Der Fingerabdruckscanner, den Samsung mit dem Galaxy S5 eingeführt hat.

Das Design soll dem des Samsung Galaxy Tab S ähneln. Was ihr in diesem Beitrag seht, ist allerdings nur ein Mockup, da man die Quelle schützen wollte. Samsung soll es im September vorstellen und auf den Markt bringen. Klingt also nicht wirklich nach absolutem High-End-Superduper-Smartphone, aber trotzdem glaube ich diesem Gerücht komischerweise mehr, als allen anderen.

Der Grund dafür ist einfach: Apple wird im September sehr wahrscheinlich ein neues iPhone auf den Markt bringen, welches ungefähr mit der Ausstattung des Samsung Galaxy S Alpha daher kommt. Ein solches Modell könnte also die Antwort von Samsung sein. Viele Kunden werden wechseln, wenn das Display im iPhone wächst, mit diesem Modell würde Samsung die Lücke direkt füllen.

Dieser Schritt muss übrigens nicht unbedingt bedeuten, dass wir kein Gerät mit QHD-Display und voller Ausstattung sehen werden, ich könnte mir einfach nur sehr gut vorstellen, dass die Galaxy-F-Reihe nicht dafür gedacht ist. Was meint ihr, wäre ein Samsung Galaxy F in dieser Form interessant für euch?

via gsmarena quelle adslzone (sp.)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung