Samsung Galaxy Nexus: Zeitraffer-Aufnahme zeigt 400 Meilen in 6 Minuten (Video)

Das Google-Vorzeigesmartphone Samsung Galaxy Nexus hat ja bekanntlich einen integrierten Zeitraffer-Modus, welches es erlaubt nach einem vordefiniertem Intervall über die Kamera Videoaufnahmen anzufertigen. In Kombination mit einem Stativ können so coole Zeitraffer-Aufnahmen erstellt werden. (Edit: Unser Benno hat Android 4.0.3 auf seinem Nexus S und dort gibt es auch diese Funktion)

Leicht zweckentfremdet, aber dennoch eine witzige Idee seht ihr in folgendem Video, denn ein Nutzer hat dort mit Hilfe einer simplen Autohalterung und einem USB-Autolader ganze 400 Meilen Fahrt in knappe 6 Minuten Video gepackt. Das Intervall wurde in diesem Fall auf eine Auslösezeit von zwei Sekunden gestellt.

Weitere coole Time-Lapse-Videos, die mit dem Galaxy Nexus erstellt worden sind, packe ich euch weiter unten mit in den Beitrag. Solltet ihr noch mehr kennen, immer her damit.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Ab 12. Dezember: Aldi verkauft intelligenten Saugroboter für 299 Euro in Smart Home

Tesla Model 3: Mein erster Eindruck in Mobilität

Sony PS5: DualShock 5 Controller wohl mit vielen Funktionen in Gaming

OnePlus: Drittes Smartphone für Anfang 2020 geplant in Smartphones

Elektroautos: Markt bricht kurzfristig ein in Mobilität

Elektroautos: Tesla jetzt Nummer 1 in Mobilität

Nokia hat jetzt einen Smart TV in Unterhaltung

PremiumSIM: 5 GB Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Volksbanken verschieben Apple Pay in Fintech

Vodafone halbiert SIM-Kartenhalter in Vodafone