Samsung Galaxy Nexus: Zeitraffer-Aufnahme zeigt 400 Meilen in 6 Minuten (Video)

Smartphones

Das Google-Vorzeigesmartphone Samsung Galaxy Nexus hat ja bekanntlich einen integrierten Zeitraffer-Modus, welches es erlaubt nach einem vordefiniertem Intervall über die Kamera Videoaufnahmen anzufertigen. In Kombination mit einem Stativ können so coole Zeitraffer-Aufnahmen erstellt werden. (Edit: Unser Benno hat Android 4.0.3 auf seinem Nexus S und dort gibt es auch diese Funktion)

Leicht zweckentfremdet, aber dennoch eine witzige Idee seht ihr in folgendem Video, denn ein Nutzer hat dort mit Hilfe einer simplen Autohalterung und einem USB-Autolader ganze 400 Meilen Fahrt in knappe 6 Minuten Video gepackt. Das Intervall wurde in diesem Fall auf eine Auslösezeit von zwei Sekunden gestellt.

Weitere coole Time-Lapse-Videos, die mit dem Galaxy Nexus erstellt worden sind, packe ich euch weiter unten mit in den Beitrag. Solltet ihr noch mehr kennen, immer her damit.


Fehler melden15 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.